Support kontaktieren | Systemstatus
Seiteninhalt

    Teilen von Videos mit Twitter Player Cards

    In diesem Thema wird erläutert, wie Sie mithilfe der Twitter-Integration von Video Cloud Videos mithilfe von Twitter Player Cards in einen Tweet einbetten können.
     

    Wenn ein Zuschauer die Social-Sharing-Funktion im Brightcove-Player verwendet, um ein Video zu twittern, wird die URL zu der Seite, auf der sich das Video befindet, standardmäßig im Twitter-Feed des Betrachters angezeigt.

    Twitter bietet die Möglichkeit, Inhalte auf Twitter-Karten anzuzeigen, sodass Sie Fotos und Videos an Tweets anhängen können, die den Verkehr auf Ihre Website lenken. Bei Verwendung von Twitter-Karten wird im Twitter-Feed eine eingebettete Player-Ansicht angezeigt.

    Durch Klicken auf die Miniaturansicht des Videos wird das Video mit dem Brightcove-Player im Twitter-Feed abgespielt.

    Konfigurieren von Twitter-Spielerkarten

    Um Twitter Player-Karten zu implementieren, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden:

    1. (Optional) Erstellen Sie eine Seite zum Hosten Ihres Videos
    2. Fügen Sie Ihrer Seite die erforderlichen Twitter-Meta-Tags hinzu
    3. Überprüfen Sie Ihre URL mit dem Twitter-Validierungsprogramm
    4. Fordern Sie die Genehmigung für die Whitelist an

    Nachdem diese Schritte ausgeführt wurden, können Sie die URL an Ihren Player twittern und die Twitter-Karte in der Detailansicht unter Ihrem Tweet anzeigen.

    (Optional) Erstellen einer Seite zum Hosten Ihres Videos

    Wenn Ihr Video nicht auf einer Seite veröffentlicht wird, sollten Sie eine HTML-Seite zum Hosten Ihres Videos erstellen. Befolgen Sie beim Erstellen der Seite die folgenden Richtlinien:

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die soziale Freigabe für den Player aktivieren und die Option Twitter aktivieren
    • Stellen Sie die Player-Größe so ein, dass sie reagiert, oder stellen Sie sicher, dass die Player-Größe in einen Twitter-Feed passt (ca. 480 Pixel breit).
    • Verwenden Sie die Standard (Iframe) Einbetten von Code beim Veröffentlichen des Videos

    Hinzufügen der erforderlichen Twitter-Meta-Tags zu Ihrer Seite

    Sie müssen Ihrer Seite einige Twitter-spezifische Meta-Tags hinzufügen, um Twitter-Player-Karten zu aktivieren.

    Name Inhalt
    twitter:card Art der Twitter-Karte; Muss auf den Wert "Spieler" eingestellt werden
    twitter:title Der Titel Ihres Inhalts, wie er auf der Karte erscheinen soll
    twitter:site Der Twitter @Benutzername, dem die Karte zugeordnet werden soll
    twitter:beschreibung Beschreibung des Inhalts (optional)
    twitter:Spieler HTTPS-URL zum Iframe-Player; Dies muss eine HTTPS-URL sein, die in einem Webbrowser keine aktiven Warnungen zu gemischten Inhalten generiert (URL zu der Seite, auf der sich der Player befindet).
    twitter:player:width Breite des in Twitter angegebenen IFRAME: Player in Pixel
    twitter:player:höhe In Twitter angegebene Höhe des IFRAME: Player in Pixel
    twitter:image Bild, das anstelle des Players auf Plattformen angezeigt werden soll, die keine Iframes oder Inline-Player unterstützen; Sie sollten dieses Bild auf die gleichen Abmessungen wie Ihren Player einstellen
     

    Hier sind einige Beispiele für Twitter-Meta-Tags:

    <meta name="twitter:card" content="player" />< meta name="twitter:title" content="Bison im Yellowstone" />< meta name="twitter:site" content="@BrightcoveLearn">< meta name="twitter:description" content="Bison beim Wandern im Yellowstone-Nationalpark." />< meta name="twitter:player" content="https://solutions.brightcove.com/bcls/twittercards/bison.html" />< meta name="twitter:player:width" content="360" />< meta name="twitter:player:height" content="200" />< meta name="twitter:image" content="https://solutions.brightcove.com/bcls/twittercards/bison.jpg" />
    

    Twitter speichert Tweets im Cache. Wenn Sie also Änderungen an den Twitter-Meta-Tags vornehmen, werden diese Änderungen möglicherweise nicht in neuen Tweets berücksichtigt. Es kann hilfreich sein, das Titel-Tag zu ändern, damit Sie bestätigen können, dass Sie Ihre letzten Änderungen sehen. Siehe die Twitter-Dokumentation Informationen zur Umgehung des Caching-Problems beim Testen.

     

    Überprüfen Sie Ihre URL mit dem Twitter-Validierungsprogramm

    Nachdem Sie die Meta-Tags hinzugefügt und Ihre Seite veröffentlicht haben, kopieren Sie die Seiten-URL in den Twitter Card Validator und klicken Sie dann auf Vorschaukarte.

    Fordern Sie die Genehmigung für die Whitelist an

    Wenn Ihre Domain nicht von Twitter auf die Whitelist gesetzt wurde, werden die Spielerkarten nicht angezeigt. Bei der Überprüfung der URL wird eine Meldung angezeigt, dass die URL nicht in die Whitelist aufgenommen wurde. Weitere Informationen zum Genehmigungsprozess finden Sie in der Twitter-Dokumentation.


    Seite zuletzt aktualisiert am 19 Apr 2021