Support kontaktieren | Systemstatus
Seiteninhalt

    Ersetzen einer Videoquelldatei

    In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie eine Videoquelldatei mithilfe des Medienmoduls ersetzen.
     

    Es kann vorkommen, dass Sie die Quelldatei für ein Video ersetzen möchten. Ein häufiger Fall ist, wenn Sie ein bereits veröffentlichtes Video bearbeiten müssen. Wenn Sie das Video löschen und erneut hochladen, müssen Sie alle Videometadaten erneut eingeben, und Sie verlieren alle mit dem Video verbundenen Videoanalysen.

    Während die neuen Wiedergaben erstellt werden, bleibt das Video mit den vorhandenen Wiedergaben abspielbar.

    Schritte zum Ersetzen einer Videoquelldatei

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Videoquelldatei zu ersetzen:

    1. Klicken Medien im Navigationsheader, um das Medienmodul zu öffnen.
    2. Klicken Sie auf den Link für das Video, für das Sie die Quelldatei ersetzen möchten.
    3. Suchen Sie die Videodateien Abschnitt und klicken Quelldatei ersetzen.
    4. Das Hochladen Das Modul wird in einer anderen Registerkarte geöffnet. Stellen Sie sicher, dass das Upload-Modul anzeigt, dass Sie eine Quelldatei ersetzen.
    5. Wählen Sie ein zu verwendendes Aufnahmeprofil aus.
    6. Verwenden Sie das Upload-Modul, um eine neue Quelldatei hochzuladen.
    7. Prüfen Behalten Sie vorhandene Miniatur- und Posterbilder bei um die vorhandenen Bilder zu behalten. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, werden basierend auf den Bildeinstellungen im ausgewählten Aufnahmeprofil neue Bilder generiert.
    8. Alle mit der ursprünglichen Quelldatei verknüpften Audiospuren werden durch die neue ersetzt. Prüfen Behalten Sie vorhandene Audiospuren bei um alle aufgenommenen Audiospuren zu behalten.
    9. Klicken Prozess um die Transcodierung zu beginnen. EIN Verarbeitung abgeschlossen Die Meldung wird angezeigt. Beachten Sie, dass es eine Verzögerung geben wird, bevor die aktualisierten Wiedergaben verfügbar sind. Überprüf den Hochladedatum Werte in der Videodateien Abschnitt des Medienmoduls, um zu überprüfen, ob die neuen Wiedergaben verfügbar sind.

    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Nov 2021