Support kontaktieren | Systemstatus
Seiteninhalt

    Videoaufrufe über E-Mail antreiben

    In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie Videoaufrufe durch die Verwendung von E-Mail steigern.
     

    Wir werden oft gefragt, wie wir Videos am besten in E-Mails einbetten können. Auf den meisten Plattformen ist das direkte Einbetten von Videos in E-Mails nicht möglich. Dies ist keine Einschränkung von Brightcove. Fast jedes moderne E-Mail-System entfernt aus Sicherheitsgründen den Einbettungscode für Videoplayer. Wir können jedoch das Bewusstsein und den Verkehr für Inhalte steigern, indem wir eine E-Mail mit einem Teaser-Text und einem Miniaturbild erstellen. Das Miniaturbild sieht aus wie ein Videoplayer und ist ein anklickbarer Link, der zu unserer Video-Landingpage weiterleitet.

    Um diese Lösung zu vervollständigen, werden die folgenden Schritte ausgeführt:

    1. Erstellen Sie einen Brightcove-Player
    2. Erstellen Sie eine Video-Landingpage
    3. Screenshot des Players aufnehmen
    4. E-Mail-Nachricht erstellen

    Erstellen eines Brightcove-Players

    Erstellen Sie zunächst einen dedizierten Brightcove-Player zur Verwendung auf einer Video-Landingpage. Ein dedizierter Player erleichtert die Verfolgung von Videoanalysen. Stellen Sie den Player außerdem auf automatische Wiedergabe ein, damit das Video automatisch abgespielt wird, wenn der Benutzer von der E-Mail zur Zielseite umleitet.

    1. Melden Sie sich bei Video Cloud Studio an und öffnen Sie das Spieler Modul.
    2. Klicken Neuer Spieler.
    3. Benennen Sie den Spieler und klicken Sie auf speichern.
    4. Klicken Sie auf den Link für den Player, um die Player-Eigenschaften zu öffnen.
    5. Klicken Sie in der linken Navigation auf Wiedergabe.
    6. Satz Video beim Laden des Players automatisch abspielen zu Automatisches Abspielen (oder eine der Auto-Play-Optionen).
    7. Veröffentlichen der Spieler.
    8. Wählen und kopieren Sie die Standard (iframe) Code einbetten.

    Erstellen einer Video-Landingpage

    Auf der Video-Landingpage wird der Benutzer von der E-Mail-Nachricht weitergeleitet. Fügen Sie zunächst den Veröffentlichungscode des Iframe-Players hinzu. Die anzuzeigende Video-ID wird als URL-Parameter übergeben. Auf diese Weise kann die Zielseite zum Anzeigen verschiedener Videos verwendet werden. Eine Übersicht über die Schritte finden Sie unten.

    1. Erstellen Sie eine neue HTML-Seite, die als Video-Landingpage dient.
    2. Fügen Sie den Veröffentlichungscode des eingebetteten Iframe-Players ein.
    3. Fügen Sie den JavaScript-Code hinzu, um den Video-ID-URL-Parameter einzulesen. Ein Beispiel finden Sie unten.
      <html> <head> </head > <körper> <iframe src='// players.brightcove.net/1752604059001/d05e49ae-23d2-48fb-97d5-f01484d3f559_default/index.html' allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen width="640" height="360"></iframe > <script type="text/javascript"> var queryString = window.location href.substring (window.location Href.indexOf ('? ') + 9); var iframeTag = document.getElementsByTagName („iframe“) [0]; var newVideo = „? videoID=“ + queryString; iFrametag.src += newVideo; </script > </body > </html >
    4. Speichern und veröffentlichen Sie die Zielseite. Notieren Sie sich die Seiten-URL.

    Aufnahme eines Screenshots des Players

    Nehmen Sie einen Screenshot des Players auf, während das Video von der Zielseite abgespielt wird. Dieses Bild wird als anklickbarer Link im Text der E-Mail verwendet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Bildschirmbild aufzunehmen:

    Erstellen der E-Mail-Nachricht

    Erstellen Sie abschließend eine neue E-Mail-Nachricht. Fügen Sie das Player-Bild zum Text der E-Mail hinzu und konfigurieren Sie es als anklickbaren Link, der die Video-Landingpage öffnet. Die Schritte dazu für jeden E-Mail-Client sind unterschiedlich. Die folgenden Schritte gelten für Google Mail.

    1. Öffnen Sie Google Mail.
    2. Klicken Komponieren.
    3. Drücke den Foto einfügen Symbol am Ende der E-Mail.
    4. Durchsuchen Sie das von Ihnen erstellte Player-Bild und wählen Sie es aus. Das Bild wird in die E-Mail eingebettet.
    5. Wählen Sie das gesamte Bild aus und klicken Sie auf Link einfügen Symbol am Ende der E-Mail.
    6. Drücke den Veränderung Link, damit der Bildlink bearbeitet werden kann.
    7. Fügen Sie die URL zur Video-Landingpage hinzu und klicken Sie auf OK.
    8. Senden Sie die E-Mail.

    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Nov 2021