Support kontaktieren | Systemstatus
Seiteninhalt

    Veröffentlichen von Brightcove-Playern in Facebook Instant Articles

    In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie Brightcove-Player auf Facebook Instant Article-Seiten veröffentlichen.

    Facebook-Sofortartikel sind eine schnelle und interaktive Erfahrung zum Lesen von Artikeln in einem Facebook-Newsfeed. Instant-Artikel können direkt von einem Content-Management-System (mithilfe der Instant-Artikel-API) oder durch Bereitstellung eines RSS-Feeds veröffentlicht werden. Sofortartikel werden bis zu zehnmal schneller angezeigt als herkömmliche mobile Webartikel. Wenn ein Freund oder eine Seite, der Sie folgen, einen Link in Ihrem Newsfeed teilt, prüft Facebook, ob dieser URL ein Sofortartikel zugeordnet ist. In diesem Fall wird Facebook als Sofortartikel angezeigt. Wenn nicht, wird es im Webbrowser geöffnet.

    Brightcove-Spieler, die in Instant Article eingebettet sind, unterstützen weiterhin:

    • Pre-Roll- und Mid-Roll-Werbung
    • Video Cloud-Analyse
    • Plugins von Drittanbietern

    Beachten Sie, dass während die Analyse in der Video Cloud erfasst wird, die in der Analyse aufgezeichnete Anzeigedomäne a ist brightcove.com Domain, nicht a facebook.com Domain.

    Während verschiedene Arten von Inhalten mithilfe von Sofortartikeln freigegeben werden können, wird in diesem Thema die Freigabe von Brightcove-Playern auf Sofortartikelseiten behandelt. Vollständige Informationen zu Sofortartikeln finden Sie in der Facebook-Dokumentation.

    Generieren von Player-Einbettungscode

    Es sind keine Änderungen an den Player-Eigenschaften erforderlich, um sie in einem Sofortartikel zu verwenden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Player-Einbettungscode für einen Sofortartikel zu generieren:

    1. Nehmen Sie den Standard-Iframe-Einbettungscode aus Video Cloud Studio und platzieren Sie ihn in einem HTML5 <figure> Element.
      	<Abbildung>< iframe src="//players.brightcove.net/1486906377/V1ziujO35l_default/index.html?videoId=3766858011001" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen width="640" height="360">< /iframe>< /Abbildung>
      	        
    2. Ergänzen Sie die op-interactive Klasse zum figure Etikett.
      	<Abbildung class="op-interaktiv">< iframe src="//players.brightcove.net/1486906377/V1ziujO35l_default/index.html?videoId=3766858011001" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen width="640" height="360">< /iframe>< /Abbildung>
      	        
    3. Geben Sie dem Iframe a width und height. Das width und height Stellen Sie das Seitenverhältnis und nicht die absolute Größe des Players ein. Der fertige Code sieht folgendermaßen aus:
      	<figure class="op-interaktiv">< iframe src="//players.brightcove.net/1486906377/V1ziujO35l_default/index.html?videoId=3766858011001" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen Breite = "16" Höhe = "9">< /iframe>< /Abbildung>
      	        

    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Nov 2021