Support kontaktieren | Systemstatus
Seiteninhalt

    Rechnungsinformationen anzeigen

    In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie die Zahlungsinformationen für ein Konto anzeigen.

    Mit Video Cloud Studio können Sie die Rechnungsinformationen für ein Konto anzeigen. Beachten Sie, dass Sie für den Zugriff auf die Abrechnungsseite ein Video Cloud Studio-Benutzer mit der Administratorrolle sein müssen und Ihrem Konto ein Jahresvertrag zugeordnet sein muss. So greifen Sie auf die Abrechnungsseite zu:

    1. Melden Sie sich bei Video Cloud Studio an.
    2. Klicken Sie in der Navigationsüberschrift auf ADMINISTRATOR und dann Abrechnung.

    Die Hauptabrechnungsseite wird angezeigt.

    Main billing page

    Abgelaufene Konten

    Wenn Sie ältere, abgelaufene Konten haben, können Sie diese auch aus auswählen Abrechnung & Konto Dropdown-Liste:

    Expired Accounts
    Abgelaufene Konten

    Bei abgelaufenen Konten gibt es ein Problem, bei dem die letzte Periode eines abgelaufenen Vertrags nicht verfügbar ist. Wenn im obigen Beispiel der abgelaufene Vertrag ausgewählt wird, sind keine Daten für August 2020 verfügbar. Wenden Sie sich an Ihren Account Manager oder den Brightcove-Support, wenn diese Informationen benötigt werden.

    Abrechnungsmetriken

    Die auf der Abrechnungsseite angezeigten Daten hängen von der Anzahl Ihrer Konten und Ihren Kontoberechtigungen ab. Wenn Sie beispielsweise kein DRM verwenden, werden diese Informationen nicht angezeigt.

    Im Abschnitt Vertragsübersicht werden möglicherweise die folgenden Abrechnungsmetriken angezeigt.

    Bandbreite

    Die Bandbreitenmetrik besteht aus 2 Submetriken VOD Kantenbandbreite plus Wohnen Kantenbandbreite. Es zeigt die Gesamtbandbreite / vertraglich vereinbarte Bandbreite an. Die Gesamtbandbreite umfasst das Laden von Videos und Playern. Der Name für diesen Metriknamen stimmt mit dem überein, den Sie in Ihrer Rechnungsrechnung sehen, um die Bandbreitennutzung zu verfolgen (dh er wird möglicherweise nicht als Bandbreite angezeigt). Wenn die Bandbreitenmenge über dem Kontingent liegt, wird die Grafik rot angezeigt. Das Balkendiagramm kann zum Anzeigen der Bandbreite verwendet werden Bisheriger Vertrag oder Diesen Monat.

    Streams

    Die Streams-Metrik zeigt die Gesamtzahl der Stream-Starts / kontrahierten Stream-Starts an. Dies sollte mit der Anzahl der Videoansichten im Analytics-Modul übereinstimmen. Wenn die Anzahl der Stream-Starts über dem Kontingent liegt, wird die Grafik rot angezeigt. Das Balkendiagramm kann zum Anzeigen der Streams (in Tausend) verwendet werden. Bisheriger Vertrag oder Diesen Monat.

    Verschlüsselungslizenzen

    In der Metrik "Verschlüsselungslizenzen" werden die gesamten DRM-Lizenzen / vertraglich vereinbarten Lizenzen angezeigt. Wenn die Anzahl der verwendeten Lizenzen über dem Kontingent liegt, wird die Grafik rot angezeigt. Das Balkendiagramm kann verwendet werden, um die Anzahl der verwendeten Lizenzen anzuzeigen Bisheriger Vertrag oder Diesen Monat.

    Lager

    Die Speichermetrik zeigt den gesamten Speicher / vertraglich vereinbarten Speicher an. Wenn der verwendete Speicher über dem Kontingent liegt, wird die Grafik rot angezeigt. Das Balkendiagramm kann verwendet werden, um den verwendeten Speicher anzuzeigen Bisheriger Vertrag oder Diesen Monat.

    Transcodierung

    Die Transcodierung bezieht sich auf die Gesamtmenge der von Brightcove im Zusammenhang mit der Konvertierung einer Videodatei in zusätzliche Videoformate oder Bitraten verarbeiteten Ausgabe-GBs. Wenn die verwendete Transcodierung über dem Kontingent liegt, wird die Grafik rot angezeigt. Das Balkendiagramm kann verwendet werden, um die verwendete Transcodierung anzuzeigen Bisheriger Vertrag oder Diesen Monat.

    Origin Serving Bandbreite

    Bandbreitennutzung nur für gelieferte Bytes (gilt für BYO CDN-Publisher).

    Anzeigen geliefert

    Gesamtzahl der gelieferten Anzeigen. Dies hängt auch mit dem Gesamtwert des Produkts zusammen. Diese Metrik enthält auch Daten für nachgelagerte Sicherheiten oder Informationen zum ROI für einen Publisher, der das Live-Modul verwendet.

    Lebendige Bandbreite

    Eingabestunden, die von Ihren Inhalten transkodiert wurden.

    Brightcove Live-Ausgabeebenen

    In der Metrik Brightcove Live Output Tiers werden die gesamten Live-Stunden / vertraglich vereinbarten Live-Stunden angezeigt. Wenn die Anzahl der Stunden über dem Kontingent liegt, wird die Grafik rot angezeigt. Das Balkendiagramm kann verwendet werden, um die Anzahl der verwendeten Stunden anzuzeigen Bisheriger Vertrag oder Diesen Monat. Wenn diese Metrik ausgewählt ist, werden die Ausgabestunden für jede Ebene über dem Balkendiagramm angezeigt.

    select metric

    Es dauert 3 Tage nach einem Ereignis, bis die verwendeten Stunden des Live-Moduls und die Live-Bandbreite in der Abrechnungs-Benutzeroberfläche angezeigt werden. Die Abrechnung nach Aufnahmeebene erfolgt wie folgt:

    • Tier 1 wird mit 1,0 Stunden geladen
    • Tier 2 wird mit 1,5x Stunden geladen
    • Tier 3 wird mit 2,0x Stunden geladen

    Beim Benutzen Benutzerdefinierte Live-Aufnahmeprofile Die Stufe wird durch die Gesamtbitrate des Live-Profils bestimmt. Beachten Sie, dass bei RTMP-Ausgängen die Abrechnung beginnt, wenn ein Auftrag beginnt, bis er endet, einschließlich eines Zeitlimits für die erneute Verbindung, wenn ein Encoder ausgeschaltet ist.

    Brightcove Live DVR-Stunden

    Die Brightcove Live DVR-Stunden zeigt die transcodierten Eingabesekunden + das Live-Video mit aktiviertem DVR an. Wenn die Anzahl der Stunden über dem Kontingent liegt, wird die Grafik rot angezeigt.

    select metric

    Lebende Herkunft

    Die Live-Ursprungsbandbreite wird als Cache-Miss vom CDN und als Anforderungen definiert, die vom Live-Ursprung erfüllt werden müssen. Dies hat Auswirkungen auf die Kosten des Systems beim Weiterverkauf von Bandbreite und hilft bei der Beurteilung der Margen pro Kunde und der Gesamtrentabilität der Plattform, um zukünftige Preisdiskussionen voranzutreiben.

    VOD Herkunft

    Live-VOD-Ursprungsbandbreite (BYO CDN).

    Kontodetails anzeigen

    Im Abschnitt Kontodetails der Seite werden die Details für die ausgewählte Metrik angezeigt. Um eine anzuzeigende Metrik auszuwählen, klicken Sie im Abschnitt Vertragsübersicht auf ein Element oder wählen Sie eines aus der Dropdown-Liste im Abschnitt Kontodetails aus.

    select metric

    Das Balkendiagramm wird aktualisiert, um die Details für die ausgewählte Metrik anzuzeigen. Daten für den aktuellen Monat und die letzten 12 Monate werden angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger über das Diagramm bewegen, werden die Details für diesen Monat angezeigt.

    graph details

    Wenn Sie jedoch mit der Maus über den aktuellen Monat fahren, beachten Sie, dass dies der Fall ist nicht Echtzeitdaten. Die Daten für den aktuellen Monat sind nur vier Tage vor dem aktuellen Datum aktuell und nur eine Schätzung.

    Eine Liste aller Konten wird unter dem Balkendiagramm angezeigt. Wenn Sie mehrere Konten haben, werden standardmäßig die Daten für alle Konten angezeigt. Um Daten für ein einzelnes Konto anzuzeigen, wählen Sie ein Konto aus, indem Sie auf das Optionsfeld für das Konto klicken oder auf die Zeile klicken.

    Daten exportieren

    Herunterladen in Rechnung gestellt Rechnungsdaten im CSV-Format, klicken Sie auf CSV im Seitenkopf.

    export data

    Gelöschte Videos und digitale Master

    Beachten Sie, dass beim Löschen von Videos, digitalen Mastern und anderen Assets die physischen Dateien nicht sofort entfernt werden. Wir halten sie aus zwei Gründen mindestens sieben Tage (und manchmal bis zu vierzehn) an Ort und Stelle:

    • Falls sie versehentlich gelöscht wurden und Sie sie wiederherstellen möchten
    • Damit Sie weiterhin die Metadaten und Analysen für die Videos erhalten

    Solange die physischen Dateien noch vorhanden sind, sind Sie werden Siehe gelöschte Medienbestände, die in Ihrer Abrechnung enthalten sind.

    Gesperrte Konten

    Die Speicherung für gesperrte Konten wird bis zu 60 Tage lang in den Abrechnungsdaten angezeigt.


    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Nov 2021