Support kontaktieren | Systemstatus
Seiteninhalt

    Ersten Schritte mit Video Cloud Studio

    Dieses Thema bietet einen Überblick über die Benutzeroberfläche und die Module von Video Cloud Studio. Mit Video Cloud Studio können Sie Ihren Video-Publishing-Workflow auf Desktop-, Tablet- und Mobilgeräten verwalten.
     

    Navigieren Sie zum Zugriff auf Video Cloud Studio zu: https://studio.brightcove.com. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Die Homepage bietet folgende Möglichkeiten:

    Sie können jederzeit maximal 5 Sitzungen abhalten. Eine Sitzung wird jedes Mal gestartet, wenn Sie sich mit derselben E-Mail-Adresse anmelden. Sobald eine sechste Sitzung gestartet wurde, wird die älteste Sitzung ungültig. Das Sitzungszeitlimit für Video Cloud Studio beträgt 24 Stunden.

    Anzeigen von Systembenachrichtigungen

    In der Kopfzeile von Video Cloud Studio wird ein Glockensymbol angezeigt wenn Systembenachrichtigungen verfügbar sind. Durch Klicken auf das Symbol wird die Liste der Systembenachrichtigungen angezeigt.

    In der Kopfzeile von Video Cloud Studio wird ein Warnsymbol angezeigt wenn es Systemprobleme gibt. Durch Klicken auf das Symbol wird die Seite Brightcove-Systemstatus geöffnet.

    Einstellungen verwalten

    Das Einstellungsmenü von Video Cloud Studio kann über das aufgerufen werden ADMINISTRATOR Speisekarte. Das Video Cloud ADMIN-Menü bietet Zugriff auf:

    Konto auswählen

    Wenn Sie Zugriff auf mehrere Video Cloud-Konten haben, können Sie mit der Video Cloud-Kontoauswahl das Video Cloud-Konto auswählen, auf das Sie zugreifen möchten. Um das Konto zu wechseln, klicken Sie auf Ihre Name - Konto in der oberen rechten Ecke von Video Cloud Studio. Das aktuelle Konto wird mit einem Punkt vor dem Kontonamen angezeigt.

    Drücke den Mein Profil Link zum Aktualisieren Ihrer Benutzerinformationen und Ihres Passworts. Weitere Informationen finden Sie unter Profilinformationen verwalten.

    Zugriff auf Module

    Das Video Cloud Studio-Menü bietet Zugriff auf die Studio-Module. Greifen Sie auf das Menü zu, indem Sie auf klicken ZUHAUSE.

    Beachten Sie, dass die angezeigten Module auf Ihrem Video Cloud-Abonnement und Benutzerprofil basieren.

    • Hochladen - Laden Sie Videos in Ihr Video Cloud-Konto hoch
    • Medien - Legen Sie Videoeigenschaften fest, organisieren Sie Videos mithilfe von Ordnern und veröffentlichen Sie Videos
    • Analytik - Anzeigen von Analysen zur Video- und Player-Leistung
    • Spieler - Erstellen und formatieren Sie Player und generieren Sie Veröffentlichungscode für Player
    • Wohnen - Erstellen und streamen Sie Live-Events
    • Cloud-Playout - Erstellen Sie lineare Live-Kanäle für Videos
    • Galerie - Erstellen Sie Videoportale für Ihre Videoinhalte
    • Sozial - Verteilen Sie Videos an Social Media-Konten
    • Kampagne - Verbindet Videoanalysen von Video Cloud mit Marketing-Automatisierungsplattformen

    Anzeigen des Dashboards

    Auf der Homepage von Video Cloud Studio wird das Video Cloud-Dashboard angezeigt. Das Dashboard enthält eine Reihe von "Karten", die hochrangige Messdaten für die Videos in Ihrem Konto bereitstellen. Folgende Karten stehen zur Verfügung:

    • Videoansichten - Zeigt die Anzahl der Videoaufrufe pro Tag für den ausgewählten Zeitraum an. Klicken Sie auf die Siehe Details zur Videoansicht Der Link öffnet den Leistungsbericht, in dem Sie die Videoleistung anzeigen können.
    • Kontoübersicht - Zeigt die Gesamtzahl der Videos und Player im Konto sowie die Anzahl der kürzlich erstellten und aktualisierten Videos an. Durch Klicken auf eine Nummer wird das Modul Medien oder Player geöffnet.
    • Gerätetyp - Zeigt den Gerätetyp an, mit dem Videos für den ausgewählten Zeitraum angesehen werden. Klicken Sie auf die Siehe Videoansichten nach Gerätetyp Der Link öffnet den Leistungsbericht, in dem Sie die Videoleistung nach Gerätetyp anzeigen können.
    • Was gibt's Neues? - Zeigt Video Cloud-Produktupdates an. Eine vollständige Liste der Updates finden Sie in der Versionshinweise zu Video Cloud Studio.
    • Top-Trendvideos - Zeigt Videos mit den meisten Ansichten für den ausgewählten Zeitraum an. Durch Klicken auf den Link zum Kartentitel wird der Leistungsbericht geöffnet, in dem Sie die Videoleistung anzeigen können.
    • Regionen anzeigen - Zeigt die Viewer-Positionen für den ausgewählten Zeitraum an. Klicken Sie auf Siehe Videoansichten nach Land öffnet den Leistungsbericht, in dem Sie Videoansichten nach Ländern anzeigen können.

    Lokalisierung

    Die Sprache von Video Cloud Studio kann durch Ändern der Sprache in Ihrem Profil geändert werden. Folgende Sprachen werden unterstützt:

    • Englisch
    • Spanisch (Spanien)
    • Japanisch
    • Französisch Frankreich)
    • Chinesische Tradition)
    • Koreanisch

    Weitere Informationen finden Sie unter Profilinformationen verwalten.


    Seite zuletzt aktualisiert am 28 Nov 2021